Zahngesunde Ernährung – Teil 1

XYLITOL

Herkömmlicher Haushaltszucker kann viele negative Eigenschaften mit sich bringen, weshalb viele Menschen auf der Suche nach (zahn)gesunden Zuckeraustauschstoffen sind.

Xylitol ist ein natürlich vorkommender Stoff, der geschmacklich sehr nahe an die Süßkraft von herkömmlichem Zucker herankommt, den Blutzuckerspiegel jedoch nicht so stark beeinflusst und zudem weniger Kalorien als Haushaltszucker hat.

Xylitol wird seit Jahren nicht nur als Zuckerersatz, sondern auch erfolgreich zur Kariesprophylaxe verwendet.
Xylitol reduziert das Wachstum von Zahnbelag und vermindert dadurch das Risiko von Karies.

Bei regelmäßiger Aufnahme von Xylitol wird sowohl die Anzahl der Kariesbakterien im Speichel als auch in der Plaque reduziert.
Daher enthalten zuckerfreie Kaugummis oder Bonbons häufig Xylitol. Sind Süßigkeiten darüber hinaus auch zahnfreundlich, werden sie
mit dem „Zahnmännchen“ ausgezeichnet: Sie verursachen nachweislich weder Karies noch sonstige Säureschäden an der Zahnoberfläche (Erosionen).

Gerne können Sie uns jederzeit ansprechen. Wir informieren Sie gerne!

Ihr Praxisteam CurvaDent